0

Shell Recharge Erfahrungsbericht

0,0

Inhalt

Laufzeiten & Abo Start

Laufzeit & Abo Start
Abhol – / Rückgabeort
k.A.
Zustellkosten
Lieferung für € 199,- in ganz Deutschland
KM / Monat Pakete
k.A.
Laufzeiten
k.A.
Bonitätsabfrage
Ja
Kaution
keine
Vorzeitige Kündigung
k.A.
Sonstige Bedingungen
k.A.

Flexibilität

Flexibilität
Zusatzfahrer
Ja – Familienangehörige sind inbegriffen, darüber hinaus in Abstimmung
Auslandsfahrten
Mitgliedsstaaten der Europäischen Union sowie die Schweiz
Mitnahme von Haustieren
Ja
Fahrzeug konfigurierbar
Nein
Modellgarantie
Ja
Ausstattungsgarantie
Ja
Fahrzeugwechsel vor Ablauf
Nein
Verlängerung mit gleichem Fahrzeug
k.A.

Service vor & während dem Abo

Service vor & während dem Abo
Erklärung
Ja
Organisation Reifenwechsel
Ja
Bereifung
Ganzjahresreifen oder saisonale Bereifung (Kann nicht selbst gewählt werden)
Ersatzfahrzeug bei Pannen
k.A.
Umweltplakette
Ja
Parkpickerl Anmeldung
k.A.
Ladekabel bei Elektroauto inkludiert
Ja
Besonderheiten Zusatzpakete
k.A.

Vertragsbedingungen

Vertragsbedingungen
Kündigungsfrist
k.A.

Bewertung schreiben

So funktioniert das Shell Recharge Auto Abo

Das Shell Recharge Auto Abo möchte dir die Elektromobilität näherbringen bzw. allen, die sich noch nicht ganz heran trauen den Einstieg erleichtern.

Du hast flexible Vertragslaufzeiten von 6 bis 24 Monaten und holst dein Traumauto in einem der Auslieferungsstandorte des Shell Recharge Partners ab oder lässt es dir bequem nach Hause liefern.

Die Laufzeit vereinbarst du bei der Buchung und danach kannst du flexibel ein neues Modell auswählen oder es einfach zurückgeben.

Der Vorteil ist, dass du beim Auto Abo von Shell Recharge testen kannst, ob das Elektroauto zu deinem Alltag passt und dir im selben Zuge die hohen Anschaffungs- und Erhaltungskosten, sowie die Sorgen um den Restwert bei Wiederverkauf ersparst – denn alles ist in der monatlichen Rate enthalten.

Mit Shell Recharge hast du einen Rundumschutz durch inkludierte Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung. Jahreszeitgerechte Bereifung, Wartung und inkludierter Kfz-Steuer, Zulassungskosten, Batteriemiete, Shell Recharge Ladekarte und Kostenfreier Fahrzeugcheck sind auch im Auto Abo dabei.

Voraussetzung für das Auto Abo von Shell Recharge ist eine positive Schufa-Auskunft. Das Mindestalter bei Vertragsabschluss liegt bei 21 Jahren.

Die Farben der Autos sind bereits vordefiniert, in der Regel metallicfarben und entsprechen den Farben, die Kunden in Deutschland im Schnitt am liebsten bei den Herstellern bestellen.

Es gibt jedoch zusätzlich die Möglichkeit, im Bemerkungsfeld die gewünschte Farbe für dein Fahrzeug anzugeben, welche dann bei Verfügbarkeit berücksichtigt wird.

Die Fahrzeuge des Shell Recharge Partners Fleetpool sind in der Regel überdurchschnittlich ausgestattet und können nicht darüber hinaus angepasst werden.

Du kannst auch diverse Urlaubsfahrten und Dienstreisen mit deinem neuen E-Auto innerhalb der EU sowie in die Schweiz unternehmen.

Außerdem darf das Fahrzeug auch von Personen aus deinem nahen Umfeld gefahren werden. Zum nahen Umfeld zählen in diesem Fall Familienangehörige des 1. Grades (Eltern, Geschwister, Kinder) sowie alle im Haushalt lebende Personen.

Kosten eines Shell Recharge Auto Abos

Günstigstes Angebot bei Shell Recharge ist ein Fiat 500-e Icon, der mit einer Bindung für 13 Monate und 13.000 Freikilometern pro Monat EUR 259 kostet.

Topmodell ist ein Porsche Taycan mit 18 Monaten Bindung und 15.000 Freikilometern für EUR 1690. Das Fahrzeug wird in einem von bundesweit sechs Logistikzentren übergeben. Gegen einen Aufpreis wird es zu dir nach Hause gebracht.

Passend zu deiner Lebenssituation stehen verschiedene Abo-Modelle zur Verfügung – alle ohne lange Vertragsbindung und ohne automatische Verlängerung.

Die monatliche All-inclusive-Rate beinhaltet alle wichtigen verbrauchsunabhängigen Services und Kosten:

  • Zulassung
  • Wartung
  • jahreszeitgerechte Bereifung
  • Fahrzeugchecks
  • Steuer
  • Versicherung
  • Batteriemiete

Die Stromkosten bei der Batterie-Ladung sind von dir direkt zu tragen.

Bei einer Ordnungswidrigkeit werden die angefragten Daten an die Behörde weitergeleitet und für diese Bearbeitung EUR 10 inkl. MwSt. in Rechnung gestellt.

Die Berechnungsgrundlage für Mehrkilometer findest du deinem Vertrag bzw. In dem entsprechenden Angebot.

In der Regel berechnet Shell Recharged wie folgt, falls nicht anders angegeben:

  • 0,15 €/km bis 2.500 Mehrkilometer
  • 0,25 €/km ab 2.500 Mehrkilometer
  • 4.000 Mehrkilometer dürfen nicht überschritten werden.

Shell­-Kunden erhalten in Einzelfällen Preisvorteile (z. B. beim Tesla), die Kosten sind weitgehend identisch mit denen von like2­drive.

Shell-­Kunden bekommen zusätzlich zum Auto eine Shell­-Recharge-Ladekarte.

Damit kann man europaweit an 200.000 Ladesäulen die Akkus befüllen. Die Tankstellenkette selbst betreibt aktuell bundesweit rund 150 Schnellladepunkte an 60 Standorten, die zu 100 Prozent mit Öko­-Strom gespeist werden.

Einen Rabatt beim Strom erhalten Auto­-Abo-­Kunden nicht. Jedoch ein Vorteil ist, dass alles aus einer Hand kommt und sich der Abonnent um nichts kümmern muss.

Laufzeitende und Kündigung eines Kosten eines Shell Recharge Auto Abos

3 – 4 Monate vor Vertragsende wirst du von Shell Recharged kontaktiert und gefragt, ob du ein Folgefahrzeug möchtest.

Natürlich kannst du auch bereits vor der Kontaktaufnahme aktiv werden und dein gewünschtes Folgefahrzeug buchen. Der bestehende Vertrag kann nicht verlängert werden, sondern ein neuer wird abgeschlossen und nach der gebuchten Laufzeit muss das Fahrzeug gewechselt werden.

Mit Ende der Vertragsdauer verlängert sich das Abo also nicht automatisch und du musst es nicht extra kündigen.

Fakten und Daten zu Shell Recharge

Bereits seit Ende 2019 errichtet Shell Schnellladesäulen an seinen Tankstellen und jetzt gibt es im Webshop auch passende Auto dazu.

Der Konzern Shell fungiert bei Shell Recharge als Vermittler, Vertragspartner ist Fleetpool, einer der größten Anbieter für innovative Mobilitätslösungen in Deutschland und es werden ausschließlich Auto Abos für batterieelektrische Fahrzeuge angeboten.

Beim Shell Recharge Auto-Abo wählst du einfach online dein gewünschtes Elektroauto aus und kannst direkt ohne Anzahlung, Schlussrate oder Startgebühr bestellen.

Die monatlichen Raten beinhalten Werksfracht, Wartung, jahreszeitgerechte Bereifung, KFZ-Steuer und Vollkaskoversicherung. Ladekosten und weitere Betriebsstoffe sind nicht inklusive.

Lediglich eine Zulassungsgebühr in Höhe von EUR 89 fällt einmalig – zusätzlich zur monatlichen Rate – an.

Passend zu deiner Lebenssituation kannst du verschiedene Modelle wählen und das ganze ohne lange Vertragsbindung und ohne automatische Verlängerung. Damit hast du die volle Kontrolle und bist komplett flexibel.

Um dein E-Auto im größten Ladenetz Europas aufzuladen, kannst du die Shell Recharge App herunterladen und die Shell Recharge Ladekarte bestellen.

Dein Vertrag über das Auto Abo wird dann direkt mit Fleetpool abgeschlossen.

Besonderheiten bei Shell Recharge Auto Abos

Shell bietet ausschließlich für batterieelektrische Fahrzeuge Auto Abos an und weitet mit Shell Recharged in Kooperation mit Fleetpool sein Engagement für saubere Mobilität aus.

Die kostenlose Shell Recharge App, die du mit deinem Auto Abo nutzen kannst, gibt dir dabei Zugang zu über 200.000 Ladestationen in Europa. So bist du immer gut versorgt unterwegs, auch wenn du zu Hause keine Lademöglichkeit hast. Immer mehr Shell Stationen bieten außerdem die Shell Recharge 150 kW Schnelladesäulen, betrieben mit Strom aus 100 % erneuerbaren Energien.

Solltest du auch für zu Hause eine Ladestation wünschen, kannst du diese über Shell erwerben und dann mit bis zu 22 kW laden.

Unser Fazit zum Shell Recharge Auto Abo

Shell geht mit Shell Recharge den Weg in die E-Mobilität und baut auch auf den Tankstellen die Lademöglichkeiten aus, was die alltägliche Nutzung von Elektrofahrzeugen für Nutzer erleichtert. Außerdem erhalten Kunden von Shell die Ladekarte.

Bei den Preisen für die Fahrzeuge ist alles von Alltagsmobil bis zur Superluxus-Klasse dabei.

Die Vertragslaufzeit beginnt bei 6 Monaten und ist damit nicht so kurz, dass man sofort wieder raus ist, jedoch auch nicht so lange wie die Mindestlaufzeit im Vergleich zum Leasing.

Als Einstieg in die E-Mobiliät eine gute Variante, um das Thema einmal kennenzulernen und mit einem Modell deiner Wahl vetraut zu werden.

Mehr

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen. Schreibe selbst die erste Bewertung!