Firmenwagen im Auto Abo

auto-abo-firmenwagen
Teile diesen Post

Inhalt

Werbung

Was ist ein Auto Abo für Gewerbekunden?

Ein Auto Abo ist schlicht gesagt, eine Langzeitmiete. 

Sie zahlen eine monatliche Gebühr, welche alle Kosten inkludiert (also wie All-Inklusive Flat Leasing) – außer das Tanken/Laden.

Die großen Unterschiede zum klassischen Mietwagen sind die geringeren Kosten  beim Auto Abo und zum Leasing die deutlich kürzeren Laufzeiten – außerdem gibt es keine Anzahlung.

Es wird nur gewählt, wie lange die Vertrags-Bindung sein soll. 

Je nach Anbieter endet der Vertrag mit Laufzeit-Ende bzw. verlängert sich automatisch. 

Einige Anbieter verlängern nach der Mindestlaufzeit monatlich, andere wiederum um die gleiche Laufzeit wie zuvor. 

Je nach Anbieter gibt es ein fixes monatliches KM-Kontingent und jeder weitere KM wird nach Verbrauch monatlich verrechnet oder es stehen KM-Pakete zur Auswahl, welche in der Regel sogar monatlich getauscht werden können. 

Alle Plankosten wie Wertverlust, Zinsen, Versicherung, Service, Wartung, Räder, Fuhrpark-Management und Steuern, außer Treibstoff und Strom sind bereits inkludiert.

Werbung

Wie sinnvoll ist ein Auto Abo für Unternehmen?

Das Auto Abo für Unternehmen ist eine Form der Auto Finanzierung für den eigenen Fuhrpark. Mit einigen Vorteilen gegenüber der klassischen Finanzierung wie Autokauf, Autokauf auf Raten oder Leasing.

Im Vergleich zu den letztgenannten Finanzierungsformen hat das Auto Abo einige Vorteile.

Das Auto Abo ist flexibel

Mitarbeiterstände flukturieren – das ist in unserer heutigen Zeit normal. Sei es, dass Ihr Unternehmen schnell wächst und daher ein größerer Fuhrpark vonnöten ist, oder wenn MitarbeiterInnen abgebaut werden müssen und daher Fahrzeuge nicht mehr notwendig sind.

Ein Auto Abo kann schnell abgeschlossen und das Fahrzeug kurzfristig zur Verfügung gestellt werden. 

Sie müssen daher nicht auf lange Lieferzeiten Rücksicht nehmen. (Ein 1er BMW hat zur Zeit zum Beispiel 9-12 Monate Lieferzeit, ein Skoda Enyaq 12-18 Monate)

Falls Sie MitarbeiterInnen abbauen sind Sie nicht von langen Leasingverträgen abhängig oder sitzen auf gebundenem Kapital in Form von Autos.

Mit einem Auto Abo haben Sie Mindest-Laufzeiten ab 1 Monat und können daher flexibel agieren.

Reduktion der Fuhrpark Managementkosten

Auto Abo Anbieter bieten Fahrzeuge an, welche entweder direkt vom Hersteller/Importeur angeboten werden oder zu hohen Flotten-Konditionen eingekauft wurden bzw. werden.

Dies betrifft ebenfalls Versicherungen, Banken, Werkstätten, Räderlieferanten usw., welche durch hohe Abnahme-Volumina entsprechend hohe Konditionen gewähren.

Solche Volumens-Verträge sind in der Regel nur Unternehmen vorbehalten, die über einen großen Fuhrpark verfügen.

Dagegen stehen oft die hohen Kosten für die eigene Fuhrparkverwaltung.

Auto Abo Anbieter übernehmen die vollständige Fuhrparkverwaltung.

Der eigene Fuhrpark lässt sich dadurch mit sehr wenig eigenen Ressourcen verwalten.

Sie müssen sich daher nicht um das zeitintensive Organisieren kümmern.

Zusammen mit einer Tank/Ladekarte bleibt nur mehr die Abrechnung für Ihre Buchhaltung.

Auto Abo für MitarbeiterInnen – Motivation und Eigenverantwortung

Heute reicht es nicht mehr aus, ein angemessenes Gehalt zu zahlen, um gute Bewertungen auf Plattformen wie kununu zu bekommen.

Soziale Benefits entscheiden immer häufiger darüber, welche Unternehmen in die erste Bewerbungswahl rücken.

Das Dienstfahrzeug zählt heute zwar immer noch zu einem der wichtigsten Benefits, ist jedoch in der gewohnten Form nicht mehr für alle MitarbeiterInnen interessant.

Nicht jede/r MitarbeiterIn kann und möchte sich mit den vorgegeben Marken identifizieren oder hat Bedarf an den verfügbaren Modellen.

Beim Auto Abo kann der Mitarbeiter auf das Modell und die Marke einwirken und das nicht nur alle 3-5 Jahre.

MitarbeiterInnen bekommen in solchen Zeitspannen Nachwuchs, bauen Häuser und Hobbys ändern sich.

In einem Auto Abo kann bereits in einem Intervall von nur einem Monat getauscht werden.

Die meisten Anbieter bieten mindestens 1-mal im Jahr eine Tausch- oder Rückgabeoption an. Beispielsweise lässt sich je nach Job-Grading ein Budget definieren und die/der MitarbeiterIn sucht sich selbstständig ein Fahrzeug aus, welches er mit der Freigabe vom Arbeitgeber ordern kann.

Im Gegenzug übernimmt die/der MitarbeiterIn eigenverantwortlich die Übernahme des Fahrzeuges, monatliche KM Meldung, Schadensmeldungen und die Fahrzeug-Rückgabe.

Auto Abos können auch hervorragend für Incentive-Programme genutzt werden, wenn zum Beispiel als Anreize emotionale Modelle benötigt werden.

Elektro Autos testen

Immer mehr Länder bieten Förderungen für Elektroautos.

Falls Sie sich nicht sicher sind ob, ein Elektro Auto zu Ihnen passt, können Sie dieses im Auto Abo für Unternehmen einfach testen.

Passt die Reichweite, wie sieht es mit Lademöglichkeiten aus und vieles mehr, das können Sie einfach und kostengünstig ausprobieren.

Werbung

Auto Abo Firmenwagen – worauf Sie achten sollten

Um das perfekte Auto Abo Angebot für Ihr Unternehmen zu erhalten, sollten Sie sich zunächst ein paar Gedanken über das Fahrverhalten Ihrer MitarbeiterInnen machen.

Benötigte Laufleistung ermitteln

Zunächst sollen Sie sich bewusst werden, wieviele Kilometer Ihre MitarbeiterInnen im Monat fahren werden.

Auto Abos gibt es zurzeit von 300km/Monat bis 4000km/Monat. Hochgerechnet auf die Laufzeit erhalten Sie die gesamte Laufleistung.

Es macht also nichts, falls ein/e Mitarbeiter/in einen Vertrag für 1500km/Monat hat und in einem Monat über diese Limitierung kommt wenn diese/r in anderen Monaten diese Laufleistung nicht erreicht hat gleicht sich dies wieder aus.

Achtung: Sollte der Mitarbeiter die Laufleistung tatsächlich überschreiten so wird das mit einem Mehrkilometer Preis abgerechnet.

Budget festlegen

Auto Abo Fahrzeuge gibt es in unterschiedlichsten Formen, vom Kleinwagen, zum SUV bis zum Nutzfahrzeug.

Natürlich unterscheiden sich hier die Preise. Legen Sie also für sich fest, welches Budget der Mitarbeiter pro Monat zur Verfügung hat, damit diese/r sich das richtige Fahrzeug aussuchen kann.

Laufzeit festlegen

Auto Abos gibt es ab 1 Monat bis 36 Monate.

Je nach Anbieter verlängert sich der Vertrag automatisch um ein Monat oder die vorherige Laufzeit falls nicht anders gewünscht.

Benötigen Sie nur eine kurzfristige Übergangslösung, dann ist die 6-Monats-Variante die beste.

Ansonsten empfiehlt es sich die 12-Monats-Variante da der Vertrag je nach Bedarf verlängert werden kann.

Werbung

Ein Auto Abo kann eine gute Alternative für Ihren Mobilitätsbedarf darstellen.

Es bietet einfache Handhabung, Flexibilität und hilft Ihnen beim Einsparen von Kosten für Ihren Fuhrpark.

Kontaktieren Sie uns einfach, falls Sie Fragen haben.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Das könnte dir auch gefallen